Eine Cyber-Attacke kann jeden treffen - Unser Rundum-Service von der Prävention bis zur Schadensabwicklung

Vergleich von Cyber-Versicherungen

Die Bedrohungslage durch Cyber-Attacken hat dramatisch zugenommen. Die Frage lautet nicht mehr ob, sondern wann Unternehmen Opfer eines digitalen Angriffs werden. Die meisten Schäden sind kein IT-Problem, sondern gehen auf den Faktor Mensch zurück, die häufigste Schwachstelle in Unternehmen. Und gegen die Schwachstelle Mensch hilft bekanntlich keine Firewall.

Hier gelangen sie zum Direktvergleich von Cyber-Versicherungen:

https://www.cyberdirekt.de/link/9d68736d-06de-88dd-8e2c-1bc5707d8171

Durch präventive Schulungen werden User gezielt fit gemacht, um sich vor Cyberattacken zu schützen:

Drei von neun Schulungsvideos einen Monat lang testen

Hier gelangen sie zum Direktvergleich von Cyber-Versicherungen:

https://www.cyberdirekt.de/mitarbeiterschulung-testen/  

  • Datenschutz: In Video-Trainings lernen Useracht Lektionen die Datenschutzgrundlagen und schließen die Einheit mit dem „Führerschein für Datenschutz“ ab—ergänzt um ein Reporting für maximal drei Mitarbeiter.
  • Cybersicherheit: Video-Trainings vermitteln, wie sich Usereffektiv vor Cyberangriffen schützen können. Sie erhalten den „Führerschein für Cybersicherheit“ - ebenfalls ergänzt um ein Reporting für maximal drei Mitarbeiter.
  • Risikobewusstsein: Ein Pishing-Test überprüft Gefahrenbewusstsein der Mitarbeiter.
  • Passwortschutz: Ein „Passwort-Generator“ unterstützt User dabei, sichere Passwörter zu generieren.
  • Browserschutz: Browser werden auf den aktuellen Stand hin überprüft, ein link zu vertrauenswürdigen Anbietern hilft Usern, ein sicheres, aktuelles Update zu finden.
  • Expertenwissen: Experten stellen relevante Sicherheits– und Datenschutzthemen in kurzen Beiträgen vor, eine Checkliste gibt Usern zudem Hinweise und Anregungen für mögliche organisatorische und technische Maßnahmen im unternehmen, Newsletter und Blog-Artikel informeiren über aktuelle Entwicklungen.
  • Services: Ein erfahrenes Team unterstützt bei der Nutzung des Userbereichs, ein Live-Chat dient als direkter Kommunikationskanal.

Für den Notfall sollte eine 24h Hotline für die Sofort-Hilfe zur Verfügung stehen.

Im Schadensfall sollte die Versicherung leisten für:

  • Krisenmanagement
  • Meldepflichten des Datenschutzes
  • Kosten für IT-Forensik (Datenrettung/ Ursachenanalyse/Dokumentation der tatsächlich betroffenen Kundendaten)
  • Betriebsunterbrechung
  • Vertragsstrafen der Kreditkartenindustrie
  • Haftung gegenüber Dritten

 

Expertenwissen und Erfahrungen mit der Problematik um die Cyber - Versicherung

Eine kritische Prüfung der angebotenen Produkte ist notwendig!

Bereits 1995 hielt ich im Rahmen meines Studiums ein Referat zur Problematik "von Schäden an und durch Software und Hardware“ und erarbeitete auch ein Deckungskonzept für IT-Dienstleister.
Solche Versicherungslösungen sind Bestandteil unserer Fachkreise HUK und Cyber innerhalb unserer Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte e.V..
www.vvb-koeln.de/fachkreise/fachkreis-uebersicht/fachkreis-sachversicherung0.html